Anhörungen zum Integrations- und Teilhabegesetzesentwurf

Im folgenden Artikel aus der Gegenwind Ausgabe 376 - Januar 2020 können Sie Zusammenfassungen der schriftlichen Anhörungen zum Integrations- und Teilhabegesetzesentwurf verschiedener Organisationen Schleswig-Holsteins lesen. Das Forum für Migrantinnen und Migranten der Landeshauptstadt Kiel hat sich mit den Foren für Migrantinnen und Migranten Lübecks und Norderstedts, dem Forum der Vielfalt Neumünster, dem Runden Tisch für Integration Flensburg sowie dem Forum für Migration Segeberg zusammen gesetzt und als Partizipationsgremien gemeinsam an dem Gesetzesentwurf gearbeitet. Die mündliche Anhörung hat in der öffentlichen 78. Sitzung des Innen- und Rechtsausschusses, Schleswig-Holsteinischer Landtag, am 26.02.2020 stattgefunden. Natali Schnar, die Vorsitzende des Forums der Vielfalt Neumünster, wurde zur Anhörung eingeladen.

Nadiye Ercan
Stellvertretende Vorsitzende

Wie kann Integration und Teilhabe funktionieren? Schriftliche Anhörung zum Integrationsgesetz. In: Gegenwind. Ausgabe 376 - Januar 2020.